Michael Becker gibt Amt zum Saisonende aus beruflichen Gründen ab - Zoltan Sellei übernimmt

 

17 18 Damen1 Teaser
(20.02.18) Bei den Damen der MTG wird es zum Ende der Saison zu einem Wechsel auf der Trainerbank kommen. Der bisherige Coach Michael Becker informierte bereits Anfang Januar die Verantwortlichen der MTG, dass er seinen Vertrag aus beruflichen Gründen nicht verlängern wird. Abteilungsleiter Matthias Vetter und Coach Michael Becker arbeiteten mit Hochdruck daran einen geeigneten Nachfolger zu finden. So entstand auch der Kontakt zu Zoltan Sellei. Der 36-jährige gebürtige Ungar trainiert aktuell den Frauen-Landesligisten HSG Dietmannsried/Altusried. Zuvor war er bereits als Frauentrainer bei BW Feldkirch und als Herrentrainer bei der HSG Dietmannsried/Altusried aktiv.

Weiterlesen...

Damen 1 gewinnen beim TSG Schnaitheim mit 23:25(9:14)

17 18 Damen1 Teaser(05.02.18) Die Damen der MTG haben es beim Auswärtsspiel in Schnaitheim spannend gemacht. Am Ende konnte die junge Truppe einen 23:25-Auswärtserfolg feiern. Die MTG startete gut in die Partie und führte nach 10 Minuten mit 2:5. Auch in der Folge gelang es besonders in der Abwehr die Gastgeber vor große Probleme zu stellen. Im Angriff gelang es aber im weiteren Verlauf nicht, sein bewegliches Angriffsspiel umzusetzen und die Aussenpositionen zu guten Wurfmöglichkeiten zu bringen. So blieb vieles Stückwerk, dass man dank der individuellen Klasse zu seinen Treffern kam und mit einer 9:14-Führung in die Pause ging.

Weiterlesen...

MTG verliert im Spitzenspiel gegen den TSV Urach mit 30:22(17:17) - fünf Minuten nach Wiederanpfiff entscheiden die Partie

 

17 18 Damen1 Teaser(28.01.18)Die erste Damenmannschaft hat das Spitzenspiel gegen den TSV Urach mit 31:36 verloren. Ausschlaggebend waren die fünf Minuten nach Wiederanpfiff bei dem die Gäste einen 1:6-Lauf hinlegten und damit vorentscheidend davonzogen. Das Spiel startete mit einem Doppelschlag der MTG. Nach 44 Sekunden führte man bereits mit 2:0. Doch die Gäste aus Urach glichen nur kurze Zeit später wieder aus. So entwickelte sich ein Schlagabtausch bei dem die MTG Vorteile entwickelte und nach 12 Spielminuten mit 9:5 in Front lagen. Doch nun schickte Urach auch ihre Top-Spielerin Birgül Yurdakul, die zunächst nur auf der Bank saß, aufs Feld. Yurdakul übernahm sofort das Kommando im Spiel der Gäste, was sich umgehend auswirkte. Deutlich mehr Tempo und Torgefahr ging nun vpm Uracher Rückraum aus. So gelang es den Gästen zum 11:11 auszugleichen.

Weiterlesen...

MTG Damen vor Spitzenspiel. TSV Urach am Samstag um 18 Uhr in der Argenhalle zu Gast.

 

17 18 Damen1 Teaser(25.01.18) Die erste Damenmannschaft trifft am Samstag um 18 Uhr in der heimischen Argenhalle auf den TSV Urach. Die Mannschaft von Trainer Rolf Gaber hat als Primus der Liga bisher lediglich 2 Verlustpunkte. Zwar ist Urach als Aufsteiger in die Saison gestartet, doch verstärkte man sich gleich mit 3 Spielerinnen vom Drittligisten VFL Pfullingen. Diese Erfahrung zeigte sich auch im Hinspiel gegen die MTG.

Weiterlesen...

Die MTG Handballabteilung wird unterstützt von

tmb seitz logo