Frisch Auf! begeistert in Wangen

Teaser 20190518 MTG Handball Herren1 vs Frisch Auf Goeppingen Freundschaftspiel 002
(20.05.2019) Ein ganz besonderes Event stand am Samstag in der ausverkauften Argensporthalle in Wangen auf dem Programm. Die heimische MTG Wangen empfang den Bundesligisten von Frisch Auf Göppingen. Vor 800 Zuschauern zeigten beide Teams ein munteres Spiel, in dem die Allgäuer in den ersten 10 Minuten sogar 4:2 in Führung gehen konnten. „Wir waren zu Beginn schon überrascht wie Wangen los gelegt hat. Es war ein guter Test für uns und die Atmosphäre war richtig schön. Hier wird Handball gelebt und dann machen solche Spiele richtig Spaß.“ so Frisch Auf Kapitän und Spielmacher Tim Kneule nach dem Spiel.

Weiterlesen...

Frisch Auf! Göppingen - von der Hölle in die Hölle

Teaser DE1677A3-953C-4453-B3D7-ACB02B09F5D2 1
(17.05.2019) Von der Hölle in die Hölle - Von Michael Panzram aus der Schwäbischen Zeitung - Die Württembergligahandballer der MTG Wangen sind mächtig stolz auf ihre „Hölle Süd“ genannte Argensporthalle. Dort pocht das Herz des Handballsports besonders laut. In diesen Genuss werden am kommenden Samstag (20 Uhr) auch die Bundesligaprofis von Frisch Auf Göppingen kommen, die gegen die MTG ein Testspiel absolvieren. Die Besonderheit dabei: Für die Göppinger ist es ein Ausflug aus der Hölle in die Hölle – denn ihre eigene Spielstätte nennen sie genau so wie die Wangener ihre.

Weiterlesen...

MTG feiert Derby-Sieg zum Saisonfinale

MTG Handball HOME teaser
(06.05.2019) Wangener Handballer gehen konsequent ihren Weg - Nach dem 38:28 in Gerhausen steht für die MTG die Qualifikation für die eingleisige Württembergliga im Blickpunkt - Von Uli Coelius aus der Schwäbischen Zeitung - Die Württembergliga Süd ist seit Sonntagabend Geschichte. Historisches ist dabei den Wangener Handballern gelungen. Dank eines eindrucksvollen 38:28 (17:14)-Erfolges im Bezirksderby beim TV Gerhausen beendete die MTG die wohl letzte Saison der Südgruppe auf einem grandiosen fünften Platz (37:19 Punkte). Lediglich die üblichen Verdächtigen Schwäbisch Gmünd als sofortiger Oberligarückkehrer, Wolfschlugen (Oberliga-Relegation), Heiningen und Deizisau platzierten sich nach 28 Spieltagen vor den Allgäuern, die auf 17 Siege, drei Unentschieden und nur acht Niederlagen zurückblicken. „Eine tolle Saison“, bilanziert höchst zufrieden Teammanager Arno Uttenweiler.

Weiterlesen...

Letztes Saisonspiel in Gerhausen

MTG Handball HOME teaser
(03.05.2019) Handballer der MTG Wangen bestreiten ihr letztes Saisonspiel am Sonntag im Bezirksderby beim TV Gerhausen - Teammanager bastelt bereits an einem schlagkräftigen Kader - Von Uli Coelius aus der Schwäbischen Zeitung - Das letzte Spiel der Württembergliga-Süd-Saison 2018/19 hat für die Wangener Handballer ein weiteres Bezirksderby aufgehoben. So muss die MTG am Sonntag um 17 Uhr beim TV Gerhausen ran, der mit Ach und Krach den Klassenerhalt bewältigte. Die Wangener können einmal mehr befreit aufspielen. Zumal den Allgäuern der imposante einstellige Tabellenplatz unabhängig vom Ergebnis nicht mehr zu nehmen ist.

Weiterlesen...

Die MTG Handballabteilung wird unterstützt von

tmb Schnitzer logo
tmb seitz logo