MTG-Handballer gehen am Blautopf baden

17 18MTG-Handball teaser
(27.11.2017) Wangener verlieren das Bezirksderby beim TV Gerhausen 24:27 – Viel zu spät aufgewacht - Von Uli Coelius - Blaubeuren - Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt: Im Bezirksderby und Kellerduell der Württembergliga Süd haben es die Wangener Handballer bis auf eine passable Schlussviertelstunde zu selten geschafft, über 60 Minuten eine konstante Leistung abzurufen am Blautopf. So ging die MTG am Samstagabend in der Blaubeurer Dieter-Baumann- Halle mit 24:27 (10:16) baden beim grundsoliden TV Gerhausen. „Vor allem unsere Abwehr war enttäuschend“, grantelte MTG-Coach Markus Rosenwirth.

Weiterlesen...

Mit Selbstvertrauen ins nächste Bezirksderby

17 18MTG-Handball teaser
Wangener Württembergliga-Handballer treten am Samstag in Blaubeuren beim TV Gerhausen an - von Uli Coelius - Kaum sind die vier Punktheimspiele hintereinander überstanden, da haben die Handballer der MTG Wangen schon das zweite Bezirksderby in Folge vor der Brust. In derWürttembergliga Süd muss das Team von Trainer Markus Rosenwirth am Samstag beimebenfalls noch schwer um den Mittelfeldanschluss bemühten TV Gerhausen ran. Anpfiff in der Blaubeurener Dieter-Baumann- Halle ist um 20 Uhr.

Weiterlesen...

MTG müht sich zum hauchdünnen Sieg

17 18MTG-Handball teaser
(19.11.2017) Von Uli Coelius- Wangener Handballer schlagen TSV Bad Saulgau im hitzigen Württembergliga-Duell 27:25 - Nichts für schwache Nerven und schon gar nichts für Handballästheten ist das hitzige Derby und Kellerduell der Württembergliga Süd gewesen. In der Summe zweier recht unterschiedlicher Hälften erwies sich die MTG Wangen beim schwer erkämpften 27:25 (13:8)-Sieg gegen den TSV Bad Saulgau am Samstagabend in der proppevollen Argenhalle haarscharf um diese zwei Tore besser.

Weiterlesen...

Im Derby-Hit soll für die MTG ein versöhnlicher Abschluss her

17 18MTG-Handball teaser
(17.11.2017) Von Uli Coelius - Mit dem Schlager gegen Bad Saulgau beenden Wangens Württembergliga-Handballer die Serie von vier Heimspielen in Folge - Im letzten von vier Württembergliga-Heimspielen hintereinander haben sich die Wangener Handballer fest vorgenommen, für ein versöhnliches Ende dieser kuriosen Serie zu sorgen. Dies soll am Samstag mit einem Sieg im attraktiven Regional-Derby gelingen, wenn um 20 Uhr der TSV Bad Saulgau in der Argenhalle gastiert. „Ich bin sehr optimistisch, dass uns das gelingt“, sagt MTG-Trainer Markus Rosenwirth vor dem Duell zweier Teams, die sich im Tabellenkeller tummeln.

Weiterlesen...

Die MTG Handballabteilung wird unterstützt von

tmb seitz logo