Saisonabschluss in der Hölle Süd gegen Laupheim - Sebastian Staudacher verabschiedet sich als Spieler

MTG Handball HOME teaser
(26.04.2019) „Basti“ bleibt Co-Trainer und wird Sportlicher Leiter im Nachwuchsbereich – Letztes Heimspiel im Bezirksderby gegen Laupheim - Von Uli Coelius aus der Schwäbischen Zeitung - Die „Hölle Süd“ erlebt an diesem Samstag um 20 Uhr kein Heimspiel wie jedes andere. Es ist nicht nur der letzte Auftritt der MTG Wangen vor heimischem Publikum in der Württembergliga-Süd-Saison 2018/19. Es ist nicht nur wieder einmal ein hoch attraktives Bezirksderby gegen den Dauerrivalen HV RW Laupheim. Es ist in der Argensporthalle vor allem die Abschiedsvorstellung eines außergewöhnlichen Spielers: Sebastian Staudacher wird im Alter von knapp 30 Jahren seine imposante Spielerkarriere in der ersten Mannschaft beenden und sich fortan intensiv als Co-Trainer sowie als Sportlicher Leiter im erfolgreichen Nachwuchsbereich der MTG Wangen engagieren.

Weiterlesen...

MTG besteht auch bei der HSG

MTG Handball HOME teaser
(15.04.2019) Auch personell erheblich geschwächt, gelingt ein souveräner 36:29-Erfolg bei der HSG Winzingen-Wißgoldingen-Donzdorf  - Von Uli Coelius aus der Schwäbischen Zeitung - Auch ohne den an Angina erkrankten Cheftrainer Gabriel Senciuc sowie mit nur acht Feldspielern und zwei Torhütern, sind die Wangener Handballer ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Bei der HSG Winzingen-Wißgoldingen-Donzdorf feierte die MTG bis auf eine umkämpfte erste Hälfte am Samstagabend einen ungefährdeten 36:29 (19:15)-Erfolg und behauptete in der Württembergliga Süd sicher ihren fünften Platz.

Weiterlesen...

MTG tritt arg geschwächt die Reise nach Donzdorf an

MTG Handball HOME teaser
(12.04.3019) Wangener Handballer gelten trotz personeller Probleme in der Württembergliga Süd bei der HSG Winzingen als Favorit - Von Uli Coelius - Die personellen Sorgen sind zwar groß vor dem vorletzten Auswärtsspiel in der Württembergliga Süd. Dennoch wollen die Handballer der MTG Wangen nicht klein beigeben, mindestens ihren fünften Platz bei der HSG Winzingen-Wißgoldingen-Donzdorf am Samstag um 19.30 Uhr in der Donzdorfer Lautertalhalle zu behaupten. Auch ohne den an einer schweren Angina erkrankten Chefcoach Gabriel Senciuc sind sich die Wangener ihrer Favoritenrolle bewusst. Teammanager Arno Uttenweiler, der gemeinsam mit Co-Trainer Sebastian Staudacher das Team betreut, setzt jedenfalls aufs nächste Erfolgserlebnis: „Es wird schwer. Aber wir sollten gut genug sein, uns durchzusetzen.“

Weiterlesen...

Nevenkitzel beflügelt MTG

MTG Handball HOME teaser
(08.04.2019) Die Wangener Handballer lieben offenbar den Nervenkitzel – inzwischen aber auch ein Happy-End. Dank der beiden Treffer von Shooter Marc Kuttler und dem rotzfrechen Youngster Felix Mendler quasi mit dem Schlusspfiff holte sich die MTG im Spitzenspiel der Württembergliga Süd den fünften Platz zurück. Mit 33:31 (17:15) wurde die SG Lauterstein am Samstagabend in einem wahren Krimi besiegt. „So seh’n Sieger aus“ tönte es in der Argensporthalle bei ohrenbetäubender Beschallung im gemischten Chor der glücklichen wie euphorisierten MTG-Fans.

Weiterlesen...

Die MTG Handballabteilung wird unterstützt von

tmb Schnitzer logo
tmb seitz logo