MTG gewinnt in Langenau


Am vergangenen Samstag war unsere männliche B-Jugend zu Gast in Langenau. Unsere Jungs starten hellwach in die Partie und konnten schon nach knapp sieben Minuten einen Vorsprung von 7:1 aufbauen. Dieser Vorsprung wurde bis zur Halbzeit gehalten und so ging es mit einem Spielstand von 18:12 in die Pause. Durch die Halbzeitansprache von Trainer Stefan Rosenwirth wurden die Jungs nochmal motiviert. In der zweiten Halbzeit konnte die MTG kurzzeitig sogar auf 26:15 wegziehen. Doch am Ende schlichen sich durch geringe Konzentration und hecktischem Spiel ein paar technische Fehler ein. So ging die Partie am Ende 29:26 für die MTG aus. Im Großen und Ganzen war es ein zufriedenstellender Spieltag für unsere B-Jugend.

Das nächste Spiel findet erst im neuen Jahr am 13.01.19 zuhause gegen die JSG Balingen-Weilstetten 2 statt.

 

Die MTG Handballabteilung wird unterstützt von

tmb Schnitzer logo
tmb seitz logo