Minis und Bambinis der MTG on Tour

tmb 20160312 132909
(13.03.2016) Am gestrigen Samstag sind die Jüngsten der MTG Wangen zum Mini- Turnier nach Immenstadt gefahren. Für die Bambinis (Jahrgang 2009) der MTG war es das erste Handballturnier überhaupt. Aber auch für die Minis (Jahrgang 2008) war es erst das zweite Handballturnier nach dem Allgäu- Cup im vergangenen Jahr. Beide Jahrgänge zeigten gute Spiele und hatten somit einen erfolgreichen Turniertag.

Weiterlesen...

Katharina Bok holt Länderpokal mit dem HVW

160118 Bok Katharina HVW Länderpokalsieg teaser
(18.01.20169 von Hartmut Binder aus www.hvw-online.de - Bild: Schlotmann - Großer Tag für den HVW: Dritter Länderpokal-Sieg, drei Spielerinnen im All-Star-Team und ein achter Platz der zweiten Mannschaft - Länderpokal der weiblichen Jugend (Jahrgang 1999) - Riesenjubel und „Standing ovations“: Zum dritten Mal nach 1997 und 2013 gewann der Handballverband Württemberg (HVW) am Sonntag vor 1.700 Zuschauern in der EWS-Arena in Göppingen den Länderpokal. Im Finale dieser Deutschen Meisterschaft der Verbandsauswahlmannschaften setzte sich das Team von Landestrainer Nico Kiener (Herrenberg) gegen die Auswahl des Landesverbandes Sachsen mit 25:23 (11:13) Toren durch.

Weiterlesen...

Spiele in der Argensporthalle

15 16 mC teaser
(15.01.2016) Unsere "Erste" spielt zwar Auswärts, dennoch müssen wir nicht auf Live Handball in der Hölle Süfd verzichten. Folgende Spiele werden heute in der Argensporthalle angepfiffen.

Weiterlesen...

Frohe Weihnachten!

Weihnachtswünsche teaser
(23.12.2015)Nach einem ereignisreichen Handball Jahr wünschen WIR Euch für die Festtage Zeit mit Euren Lieben, zur Ruhe, Besinnung und fröhlichem Beisammensein. Vielen Dank, dass Ihr so zahlreich am Geschehen bei unserer MTG Wangen teil genommen habt!

Weiterlesen...

Offener Brief des Abteilungsleiters zum Final Four

final4 teaser

Liebe Handballfreunde, was für ein Event für unsere Abteilung! Erste Teilnahme am HVW-Final-Four-Turnier am 4. Adventsonntag des Jahres 2015. Was für ein Ende dieses interessanten und ereignisreichen Jahres 2015. Geniale Rückrunde in der BWOL mit dem „unglücklichen“ Abstieg. Highlightspiel vor 800 Zuschauern im proppenvollen „Wohnzimmer“ Argenhalle. Vorrunde in der WL-S mit doch einigen Hoppalas. Dabei wurde - und wird noch immer - doch von einigen vergessen was für eine junge Mannschaft wir haben. Enorm talentiert, enorm willig aber auch enorm unerfahren. Läuft´s richtig, dann läuft´s auch richtig und WIE, jedoch wenn´s nicht so läuft, dann läuft´s halt genau umgekehrt.

Weiterlesen...

Die MTG Handballabteilung wird unterstützt von